kompetente Beratung 08151/666 766
schnelle Lieferung mit DHL
innerdeutsch versandkostenfrei ab 20 €
Lagerware mit großem Sortiment

Trikots und Ballettanzüge für Erwachsene

Der Ballettanzug in allen Varianten

Hier erschlägt einem die Fülle an Angeboten beinahe. Einen Ballettanzug gibt es in sämtlichen Varianten. Und damit ist nicht nur die Größe gemeint, sondern auch der Schnitt und das Material. Erwachsene können sich bei der Wahl ihres Ballettanzuges recht viel Freiheit lassen. Hier entscheidet im Grunde nur was gefällt. Und Geschmäcker sind, wie jeder weiss, recht unterschiedlich. Trotzdem gibt es einige Dinge, die für oder gegen bestimmte Ballettanzüge sprechen. Im folgenden will ich daher ersteinmal auf die verschiedenen Materialien eingehen.

Der richtige Ballettanzug für Vielschwitzer

Ballett ist - sofern man es richtig betreibt - sehr schweißtreibend. Daher empfehle ich für die ganz fleißigen Ballett-TänzerInnen und für alle, die schon schwitzen, wenn sie nur den Ballettsaal betreten, einen Ballettanzug aus einem schnelltrocknenden Material. Dazu zählen eigentlich nur die Kunstfasern. Also Polyamide und Nylon, beides natürlich mit Elasthan. Es gibt sie in glänzender Ausführung, aber auch mit einem Aussehen als hätte man ein Baumwoll- Ballett Trikot an. Hier darf sich wieder jeder das Ballett Trikot heraussuchen, welches gefällt. Für die Bühne sind - finde ich - oft die glänzenden Materialien schöner. Im Ballettsaal bin ich eher ein Fan von matten Ballettanzügen.

Das Ballett Trikot für Nichtschwitzer

Ja - das gibt es auch. Gerade ältere Damen, die so ein bischen Ballett-Gymnastik machen und keine Interesse mehr an Leistungssport haben, kommen nicht mehr so sehr ins schwitzen. Da darf dann auch der Ballettanzug aus einem Material sein, welches super weich und angenehm auf der Haut liegt und sich mit Schweiß vollsaugen würde, wenn etwas davon da wäre. Dazu zählt zum Beispiel die Baumwolle oder auch Viscose. Beides trägt sich super angenehm.

Nervige Ballett Trikots

Ich schätze, die kennt jeder. Am nervigsten sind die, die am Po so knapp geschnitten sind, dass sie sofort in den Po rutschen. Dadurch ist man ständig am herumzipfeln und das stört die Ästhetik des Balletts doch gewaltig. Also ich habe solche Ballettanzüge früher sofort aussortiert und ganz hinten im Schrank verschwinden lassen. Es ist selbstverständlich, dass sie solche Nerv-Ballettanzüge bei mir im Sortiment nicht finden. Auch Ballett Trikots, die so hoch geschnitten sind, dass der ganze Hüftknochen herausschaut habe ich nicht. Das mögen manche vielleicht schade finden, aber sorry - Ballett ist sexy durch die Bewegung und nicht durch Ballettanzüge die sonstwohin rutschen.

 

 

Ballettanzug Intermezzo 3694 Elise
Ballettanzug Intermezzo 3694 Elise
- sehr beliebtes Ballett-Trikot mit kurzen Armen - Raffung an der Brust - sehr schöne Passform - normal hoher Rückenausschnitt ( BH-tauglich) - schnell abtrocknendes Material - Material: 89% Polyamid, 11% Elasthan Diesen Ballettanzug...
38,00 € *